Konditionen und Regelen an Bord von Levant B&B:

Sie sind Gast auf unserem Boot. Ein Boot ist etwas empfindlicher wie ein Haus und wir hoffen, dass Sie die Absprachen und Regeln, die wir Ihnen jetzt erklären, respektieren. Diese Art von Regeln schreiben wir jetzt auf wie einen Vertrag, in der Hoffnung Sie nie benützen zu müssen.

Falls irgendetwas nicht funktioniert, Sie eine Beschwerde haben, es nicht zu Ihrer Zufriedenheit läuft, lassen Sie es uns bitte sofort wissen. Wir versuchen immer eine Lösung zu finden. Warten Sie bitte nicht bis zu Ihrer Abreise, damit wir die Möglichkeit haben, auf Ihre Wünsche zu reagieren und alles zu Ihrer vollsten Zufriedenheit läuft.

Unsere Bootsnachbarn wohnen in unmittelbarer Nähe. Wir bitten Sie die Privatsphäre der Nachbarn zu respektieren, so wie diese auch Ihre respektieren.

Wir behalten uns das Recht vor, eine bereits getätigte Reservierung zu ändern oder zu stornieren, falls Sie sich nicht an die von uns vorgegebenen Regeln halten. Bei Ankunft werden wir Ihnen das eine oder andere über das Leben an Bord erklären. Ein Boot braucht mehr Gebrauchsanweisung als ein normales Haus. Dies betrifft vor Allem die Pumpen, die das (Ab)Wasser vom Boot auspumpen.
Es darf NIEMALS etwas Anderes als Ausscheidungen in die Toilette kommen.
Das heißt: keine Tampons, keine Monatsbinden, keine Abschminktücher, keine Watte (stäbchen) oder was auch immer!
Die Pumpe würde dadurch verstopfen und das Boot überfluten.
Falls sich rausstellt, dass Sie die Verursacher sind, sind Sie leider schadensersatzpflichtig.

Bei Reservierung müssen Sie eine Anzahlung leisten. Sobald diese Anzahlung eingegangen ist, ist die Buchung für uns definitiv. Den Restbetrag tätigen Sie bei Ankunft. Eventuelle Extras werden bar getätigt, entweder während Ihres Aufenthalts oder bei Ihrer Abreise.

Bei Annullierung:

– 3 Wochen oder länger vorher: Ihre Anzahlung;

– 1 bis 3 Wochen: 50% von totaler Buchung;

– 1 Woche oder  kürzere: 100% von totaler Buchung.
Wir sind jedoch bemüht, mit ein anderen Gast ein Buchung zu machen. Wann das gelingt zahlen wir Ihnen die Anzahlung zurück, minus € 25,=  Kosten.

Für eventuelle von Ihnen entstandene Schäden, sind Sie schadensersatzpflichtig, auch wenn der Schaden von uns nach Ihrer Abreise festgestellt wird.

Verlust oder Diebstahl vom Schlüssel des Bootes muss sofort an uns gemeldet werden. Bei Verlust des Schlüssels stellen wir Ihnen € 50.- pro Schlüssel in Rechnung.

Wir bitten Sie höflichst, das Informationsmaterial wie Stadtführer und sonstige Infobroschüren vollständig an Bord zu lassen, damit der nächste Gast diese genau so vorfindet.

Die an Bord vorhandenen und Ihnen zur Verfügung gestellten Chipkarten für die öffentlichen Verkehrsmittel sollten Sie wieder vollständig aufgeladen nach Ihrer Abreise an Bord lassen. Aufladestationen gibt es in Supermärkten (z.B. Albert Heijn um die Ecke) oder Metrostation. Bei Verlust der Chipkarte müssen wir Ihnen € 10.- berechnen, um sie zu ersetzen.

Einchecken kann man ab 15 Uhr. Auf Anfrage können Sie das Gepäck schon früher an Bord bringen. Auschecken bis 11.30 Uhr.